© GGZ

Betriebliche Gesund­heits­förderung

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Gesundheitsförderung

Mehr Gesundheit für unsere Mitarbeiter:innen

Besonders stolz sind wir auf unsere betriebliche Gesundheitsförderung. Für unsere Mitarbeiter:innen und Patient:innen entwickeln wir stetig neue Strategien, um Erkrankungen vorzubeugen und das Wohlbefinden zu verbessern.

Gesund­heits­förderung

 

“Gemeinsam gesund in die Zukunft!” – gemäß diesem Motto nimmt das Thema Gesundheit in all unseren Einrichtungen einen sehr hohen Stellenwert ein. Im Zuge unserer betrieblichen Gesundheitsförderung entwickeln wir stetig Strategien und Maßnahmen, um Krankheiten vorzubeugen, die Gesundheit zu stärken und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern. Konkret heißt das, dass wir für Sie arbeiten, damit Sie Ihr gesündestes Selbst sein können.

Prävention ist wichtig

Ob Ernährungsberatung, Hautkrebsvorsorge oder hausinterne Yoga-Kurse – wir bieten allen unseren Mitarbeiter:innen die Möglichkeit präventive Maßnahmen wahrzunehmen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: neben der Verbesserung des Gesundheitsbewusstseins, steigern diese Maßnahmen auch die Produktivität und sorgen für weniger Krankenstände. Dabei stehen die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen an erster Stelle. In regelmäßig stattfindenden Mitarbeiter:innenbefragungen haben sie die Möglichkeit Wünsche und Bedürfnisse zu äußern. Um die optimalen Rahmenbedingungen für eine bestmögliche Gesundheitsförderung sicherzustellen, setzen wir auf Kommunikation und Vernetzung mit anderen Institutionen.

Psychische Gesundheit erhalten

Der Alltag im Krankenhaus oder Pflegewohnheim kann mitunter ganz schön stressig werden. Damit Sie Ihre psychische Gesundheit erhalten und einem Burn-Out vorbeugen können, bieten wir neben Stressmanagement auch Supervision und Coachings an. Zudem gibt es in unserem Blog immer wieder Beiträge und Buchempfehlungen, mit denen wir Ihnen Tipps und Tricks zur Entspannung im Alltag liefern. Eben ganzheitlich.

Ausgezeichnet gesund

Im Jahr 2012 wurden die Geriatrischen Gesundheitszentren für ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement mit dem Steirischen Gesundheitspreis “Fit im Job” ausgezeichnet. Die GGZ sind Mitgliedsinstitution des Österreichischen Netzwerkes Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen und Träger des Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).

Gesundheitsförderung für Patient:innen

Auch unsere Patient:innen profitieren von unserem Engagement. Eine optimale Gesundheitsförderung hilft, besser auf den Betreuungsbedarf der immer größer werdenden Gruppe von Personen mit chronischen Erkrankungen einzugehen. Zudem unterstützt sie vor allem ältere Personen dabei, möglichst lange selbstständig zu bleiben. Wir unterstützen unsere Patient:innen und Bewohner:innen und deren Angehörige dabei, einen kompetenten Umgang mit bestehenden Beeinträchtigungen zu entwickeln. Zudem helfen wir dabei einen gesundheitsfördernden und bewussten Lebensstil zu führen. Wir betreuen und begleiten unsere Patient:innen und Bewohner:innen nach einem ganzheitlichen Ansatz, der körperliche und psychische Vorgänge untrennbar miteinander verbunden sieht. Eingebettet in den Tagesablauf können z.B. Ernährungsberatung oder Coaching zur besseren Krankheitsbewältigung in Anspruch genommen werden.

Öffentliche Gesundheit

Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen können Leistungen im präventiven Bereich (z.B. Schulungen) für weitere Gruppen der Bevölkerung öffnen, um deren Effektivität zu steigern. Darüber hinaus können sie als wichtige Energie- und Ressourcenverbraucher durch strategische Optimierung des Einkaufs und des Abfallmanagements auch erheblich zum Umweltschutz beitragen.

Gesundheitsförderung stärkt den Betrieb

Für uns ist die betriebliche Gesundheitsförderung deshalb seit vielen Jahren ein wesentlicher Teil in der Personalstrategie. Für die nachhaltigen Investitionen in diesem Bereich erhielten wir nun erneut das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung.

Das Team der Betrieblichen Gesundheitsförderung der GGZ freut sich über die erneute Verleihung des BGF Gütesiegels

Ansprechpartnerinnen

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworte diese gerne!
Ausschnitt aus Portraitbild Helga Gafiuk
© Foto Furgler
DGKP Helga Gafiuk

Stationsleitung MG 1, Gesundheitsförderung

Ausschnitt aus Portraitbild Carina Hörting
© Foto Furgler
Carina Hörting, BA, MA, MSc

Leiterin Human Ressources